Kunstverein March  Helge Emaneel.jpg

Éléments et atmosphères / Skulpturen von Werner Ewers
zwischen den orten / Photographie und Zeichnungen von Helge Emmaneel
01.10.2021 - 24.10.2021
 

                               

„Ein Mann klettert auf einen Berg, weil er da ist. Ein Künstler macht Kunst, weil sie
noch nicht da ist.“ Dieses Zitat des US-amerikanischen Bildhauers Carl Andre
umschreibt treffend die minimalistischen Skulpturen des 1941 in Kehl geborenen,
in Straßburg und Stuttgart ausgebildeten Werner Ewers.

Den flüchtigen Strukturen „zwischen den Orten“ mit ihren konkreten Erscheinungen nähert sich Helge Emmaneel gleichsam von der anderen, nicht greifbaren Seite. Seit seiner Kindheit faszinieren ihn Wolken. Entgegen ihrer Unfasslichkeit zeigen sie Größe und Masse, verweisen meteorologisch auf Zukünftiges, Gegenwärtiges und Vergangenes.

zur Ausstellung